Golfball und Golfschläger auf der Wiese Golfspieler platziert den Golfball mit behandschuhter Hand
Scroll down
 

Golfurlaub Südtirol

Wunderschön gelegene Golfspielflächen

Südtirol gilt als Geheimtipp für Golfurlauber. Das sonnige und milde Klima, die schöne Landschaft und die lange Spielsaison zeichnen unsere Plätze aus. Das Hotel Patrizia ist Partner Hotel des Golfclubs Lana-Brandis und des Golfclub Passeier.

Unsere Gäste erhalten 20% Greenfeeermäßigung.

Golfclub Lana

Abschlag ohne Handicap. Der renommierte englische Golfplatz-Designer Michael Pinner, ein ehemaliger Mitarbeiter von Jack Niklaus Golfdesign, hat in Lana einen wunderschönen Golfparcour entworfen. Bei einer Länge von 2793 Metern (Damen 2436 Meter) bietet er drei Par 3, vier Par 4 und zwei Par 5 Bahnen zwischen Weinreben und Apfelbäumen und beschützt von der darüber thronenden Burgruine "Brandis". Die 9-Loch-Anlage gilt als angenehm zu spielender Parcours, weil es keine größeren Höhenunterschiede zu bewältigen gibt.

www.golfclublana.it

Golfclub Passeier

Auch Gutes kann verbessert werden. Die ehemalige 9-Loch-Anlage wurde zu einem großzügig angelegten 18-Loch-Platz erweitert. Das milde Klima des Burggrafenamtes ermöglicht ein angenehmes Spielen von Februar bis Dezember. In dieser Zeit ist der Golfclub Passeier auch an jedem Tag der Woche geöffnet. Nicht nur der anspruchsvolle Parcours sondern auch der reichhaltige Turnierkalender und das Kurs- und Trainingsprogramm der eigenen Golfschule begeistert über die gesamte Saison viele Golffreunde.

www.golfclubpasseier.com

Golf- und Countryclub Eppan

Die typische Landschaft der „Überetscher Auen“ haben Stararchitekt Thomas C. Himmel bewegt, natürliche Wasserflächen als bestimmenden Charakterzug dieses Golfplatzes einzubauen. Somit erhält der Golfplatz Eppan einen besonderen Reiz für jeden Golfer, zeichnet sich jedoch auch durch seine hohen ökologischen Ansprüche aus. Durch die vielen Wasserhindernisse, kleinen Seen und Flüsse wird das gesamte Gelände neu aufgewertet und wird sich als neues Zuhause vieler Vögelarten entwickeln. Die vielen strategisch verteilten Abschlagplätze machen den Platz jedoch auch für schwächere Golfer spielbar.

www.golfandcountry.it

Voraussetzung für Greenfeespieler:

Gültiger Clubausweis mit eingetragenem Hcp oder eingetragener Platzreife.

Weitere Golfplätze in Südtirol:

Informationen finden Sie unter www.golfinsuedtirol.it

Schnupper - Golf zum Kennenlernen

  • 1 Tag Schnupper-Golf mit 4 Unterrichtsstunden à 55 min.
  • Leihschläger und Übungsbälle
  • Benützung aller Übungsanlagen
  • Erfrischungsgetränke während des Kurses

Teilnehmeranzahl: 2 - 6 Personen
Teilnahmekosten: 99,00 Euro pro Person

Intensiv-Golfwoche mit Ziel "Platzerlaubnis"

  • 20 Unterrichtsstunden à 55 min. - 4 Einheiten / Tag - Mo. - Fr.
  • Leihschläger und Übungsbälle
  • Videoanalyse
  • Benützung aller Übungsanlagen
  • Golfregeln und Etikette
  • Platzreifeversuch
  • Erfrischungsgetränke während des KursesKleines Lu
  • nch im Clubrestaurant

Teilnehmeranzahl: 4- 6 Personen
Teilnahmekosten: 499,00 Euro pro Person

Einsteiger-Golf-Kurs für 2 und mehr Personen

  • 5 Unterrichtsstunden zu jeweils 55 min.
  • Leihschläger und Übungsbälle
  • Benützung aller Übungsanlagen
  • Erfrischungsgetränke während des Kurses

Teilnehmeranzahl: 2 und mehr Personen
Teilnahmekosten: 139,00 Euro pro Person

Einsteiger-Golf-Kurs für Einzelpersonen

  • 6 Unterrichtsstunden zu jeweils 25 min.
  • Leihschläger und Übungsbälle
  • Benützung aller Übungsanlagen
  • Erfrischungsgetränke während des Kurses

Teilnehmeranzahl: 2 und mehr Personen
Teilnahmekosten: 180,00 Euro pro Person